Sonntag, 4. Dezember 2022


39. Zuger Märlisunntig
Die Zuger Altstadt wird zum Märchenland

Zuger Märlisunntig 2022

Seit 1984 findet am zweiten Adventssonntag der in der Schweiz einzigartige Kinderanlass «Zuger Märlisunntig» statt. Er ist ein Geschenk an die Kinder aus nah und fern. Gross und Klein können am Zuger Märlisunntig in die Welt der Märchen eintauchen, in den Märlistuben Geschichten lauschen und sich auf nostalgischen Karussellpferden davon tragen lassen.

Wir hoffen sehr, dass wir den 39. Zuger Märlisunntig am Sonntag, 4. Dezember 2022 wieder in gewohnter Weise durchführen können und freuen uns, wenn wir  die Gassen und vielen Märlistuben wie gewohnt bespielen können. Das Detailprogramm folgt im November 2022.

Programm 2021

Märlistuben

Gratis-Tickets nur hier im Vorverkauf ab 23. November 2021
(beschränkte Platzzahl, die Tickets sind persönlich und nicht übertragbar)

Märlistube Theater Casino Zug, Festsaal
«Die Bremer Stadtmusikanten» · Jolanda Steiner & Martin Soom
Spielzeiten: 14.30 / 16.30 Uhr (Dauer ca. 40 Min.),
Türöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 4 Jahren

Märlistube Theater Casino Zug, Theatersaal
«Wilma und die sieben Wölflein» · Kinder- und Jugendtheater Zug
Spielzeiten: 13.30 / 15.30 Uhr (Dauer ca. 40 Min.)
Türöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 5 Jahren

Märlistube Liebfrauenkapelle
«De chlini Ängel mit de Trompete» · Mary Palkoska
Spielzeiten: 13.30 / 14.45 / 16.00 Uhr (Dauer ca. 20 Min.)
Türöffnung 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 3 Jahren

Märlistube Altstadthalle Zug
«Schneewittli» · Lea Jauch & Nicole Zimmermann
Spielzeiten: 13.30 / 14.45 / 16.00 Uhr (Dauer ca. 15 Min.)
Türöffnung 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 3 Jahren

Märlistube Gasthaus Rathauskeller
«Die Geschichte der Greth Shell» · Zunft der Schreiner,
Drechsler und Küfer der Stadt Zug
Spielzeiten: 14.15 / 15.15 / 16.15 Uhr (Dauer ca. 20 Min.)
Türöffnung 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 7 Jahren

Märlistube Restaurant Schiff
«Am Michi sin Wunschzettel» · Chris Oeuvray
Spielzeiten: 14.00 / 14.45 / 15.30 / 16.15 Uhr (Dauer ca. 20 Min.)
Türöffnung 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 4 Jahren

Outdoor-Märlistube bei den Hexen (kein Ticket notwendig)
«Zaubergeschichte» · Rudy Wieser
Spielzeiten: 14.00 / 14.45 / 15.30 Uhr (Dauer ca. 15 Min.)
Türöffnung 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 5 Jahren

Märlistube MS Schwyz
«Zum Glück hat der Samichlaus Freunde» · Pia Kempf
Spielzeiten: 14.00 / 14.45 / 15.30 / 16.15 Uhr (Dauer ca. 20 Min)
Türöffnung 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
ab 4 Jahren

Infos zu den Märlistuben
Einlass nur mit gültigem Gratis-Ticket. Die Tickets sind persönlich und nicht übertragbar. Bei der «Outdoor-Märlistube bei den Hexen» braucht es kein Ticket. In den Indoor-Märlistuben gilt eine Zertifikatspflicht ab 16 Jahren (Ausweis nicht vergessen) und eine Maskenpflicht (MärchenerzählerInnen und Kinder unter 12 Jahren ausgenommen). Im Aussenbereich, wo ein Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, wird empfohlen, eine Maske zu tragen. Den Schutzvorkehrungen des Veranstalters muss Folge geleistet werden. Programmänderungen aufgrund der aktuellen Lage vorbehalten.

Das Restaurant Theater Casino ist ab 11 Uhr bis 23 Uhr geöffnet.

Schutzkonzept Verein Zuger Märlisunntig
Schutzkonzept Theater Casino Zug

Märli-Videos

Am Sonntag, 5. Dezember 2021 ab 11 Uhr
Neue Märli-Videos erzählt von Rudy Wieser, Nicole Kälin, Jolanda Steiner & Martin Soom, Lea Jauch & Nicole Zimmermann.

Neu «De Zauberer Palijakon», eine Geschichte von Rudy J. Wieser
Erzähler: Rudy J. Wieder

Neu «Die Bremer Stadtmusikanten», eine Geschichte der Brüder Grimm
Erzählerin: Jolanda Steiner – Zauberei: Martin Soom

Neu «Schneewittli», eine Geschichte der Brüder Grimm
Erzählerinnen: Lea Jauch und Nicole Zimmermann

Neu «Ein Bär erlebt den Winter»
Erzählerin: Nicole Kälin

Neu «Die Reise von Sebastian»
Erzählerin: Nicole Kälin

«Wunderfitz», eine Geschichte von Mary Palkoska
Erzählerin: Mary Palkoska

«D Magie vom Schänke»
Erzählerinnen: Lea Jauch und Nicole Zimmermann

«Rapunzel», erzählt aus der Sicht einer Hexe
Erzähler: Rudy J. Wieser

«De Samichlaus hed Fieber», eine Geschichte von Pia Kempf
Erzählerin: Pia Kempf

«Am Michi sin Wunschzättel» / «Michaels Wunschzettel», eine Geschichte von Chris Oeuvray
Erzählerin: Chris Oeuvray